Über uns > Historie

Über uns

Historie


 
 
 
     
04.2013
Das e3m Datacenter 3.0 wird released wie auch die SMINT 2 Box. ControlMaestro wird als BACnet Advanced Workstation (B-AWS) zertifiziert.
 
04.2010
emation wird 10 Jahre alt. Nach dem Release des e3m Datacenters 2.0 wird auch die neue SMINT Box zur Erfassung und Übertragung von Energiedaten vorgestellt.
 
04.2012
Das e3m Geschäft etabliert sich als schnell wachsendes drittes Standbein neben dem SCADA und M2M Geschäft. Die ersten Filialketten werden als Kunden gewonnen.
 
     
2010
     

12.2008
Aus Wizcon wird ControlMaestro mit objektorientierter Plattform, Security Options, WebDesktop und PDA. Emation eröffnet ein weiteres Vertriebsbüro in Nürtingen bei Stuttgart.
 
04.2005
Umzug in das neue, eigene Firmengebäude. Natürlich ausgestattet mit modernster Gebäudeleittechnik basierend auf LON und RFID Zutrittkontrolle sowie Wizcon Supervisor als GLT.
 
01.2001
WizFactory 3.0 wird released mit Integration einer Fernalarmierung. Im September dann der Terroranschlag auf das World Trade Center. Danach geht die Weltwirtschaft auf Talfahrt.
 
01.2000
Gründung der Fa. eMation GmbH als neue Distributionsgesellschaft für webfähige Automatisierungssoftware.
 
04.2009
Kooperation mit Fa. OPIT und Firma SCADA SOFT in der Schweiz bezüglich Vertrieb und Weiterentwicklung des Energie-managementsystems e3m.
 
12.2006
Kooperation mit Firma Baade in Entwicklung und Vertrieb einer Fernwirklösung (WebConnector und M2M Manager) angebunden an Wizcon.
 
04.2003
Release der ersten komplett WEB basierten SCADA Plattform mit Namen Axeda Supervisor. Die Wirtschaft erholt sich langsam wieder.
 
03.2000
Großer Auftritt der Fa. eMation bei der Hannover Messe 2000 Industrie. Vorstellung zukunftsweisender Web-Technologien für die Automatisierungs-technik. 200 qm Standfläche, Pressekonferenz und eigene Präsentationsshow.
 
     
2000
     
01.1996
Eröffnung der Niederlassung in Osnabrück für Vertrieb und Support im Norden Deutschlands.
 
10.1992
Besuch der Automatisierungsmesse INTERKAMA in Düsseldorf. Danach regelmäßiger Besuch nachfolgender Messen: Hannover Messe Industrie, SPS/IPC/DRIVES und INTERKAMA
 
 
08.1999
Erster Ausbildungsvertrag für die Ausbildung zum Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.
 
11.1994
Umzug in größere Räumlichkeiten nach Merenberg in die Industriestraße 9.
 
01.04.1992
Gründung der focus Industrieautomation GmbH
durch Dieter Munsch und Detlef Schneider. Geschäftsräume in Limburg. Vertrieb und Support PC-basierender Prozessvisualisierungssoftware (Wizcon) exklusiv in Deutschland.
     
1990
04.2013Das e3m Datacenter 3.0 wird released wie auch die SMINT 2 Box. ControlMaestro wird als BACnet Advanced Workstation (B-AWS) zertifiziert.
04.2012Das e3m Geschäft etabliert sich als schnell wachsendes drittes Standbein neben dem SCADA und M2M Geschäft. Die ersten Filialketten werden als Kunden gewonnen.
04.2010emation wird 10 Jahre alt. Nach dem Release des e3m Datacenters 2.0 wird auch die neue SMINT Box zur Erfassung und Übertragung von Energiedaten vorgestellt.
04.2009Kooperation mit Fa. OPIT und Firma SCADA SOFT in der Schweiz bezüglich Vertrieb und Weiterentwicklung des Energie-managementsystems e3m.
12.2008Aus Wizcon wird ControlMaestro mit objektorientierter Plattform, Security Options, WebDesktop und PDA. Emation eröffnet ein weiteres Vertriebsbüro in Nürtingen bei Stuttgart.
12.2006Kooperation mit Firma Baade in Entwicklung und Vertrieb einer Fernwirklösung (WebConnector und M2M Manager) angebunden an Wizcon.
04.2005Umzug in das neue, eigene Firmengebäude. Natürlich ausgestattet mit modernster Gebäudeleittechnik basierend auf LON und RFID Zutrittkontrolle sowie Wizcon Supervisor als GLT.
04.2003Release der ersten komplett WEB basierten SCADA Plattform mit Namen Axeda Supervisor. Die Wirtschaft erholt sich langsam wieder.
01.2001WizFactory 3.0 wird released mit Integration einer Fernalarmierung. Im September dann der Terroranschlag auf das World Trade Center. Danach geht die Weltwirtschaft auf Talfahrt.
03.2000Großer Auftritt der Fa. eMation bei der Hannover Messe 2000 Industrie. Vorstellung zukunftsweisender Web-Technologien für die Automatisierungs-technik. 200 qm Standfläche, Pressekonferenz und eigene Präsentationsshow.
01.2000Gründung der Fa. eMation GmbH als neue Distributionsgesellschaft für webfähige Automatisierungssoftware.
08.1999Erster Ausbildungsvertrag für die Ausbildung zum Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.
01.1996Eröffnung der Niederlassung in Osnabrück für Vertrieb und Support im Norden Deutschlands.
11.1994Umzug in größere Räumlichkeiten nach Merenberg in die Industriestraße 9.
10.1992Besuch der Automatisierungsmesse INTERKAMA in Düsseldorf. Danach regelmäßiger Besuch nachfolgender Messen: Hannover Messe Industrie, SPS/IPC/DRIVES und INTERKAMA
01.04.1992Gründung der focus Industrieautomation GmbHdurch Dieter Munsch und Detlef Schneider. Geschäftsräume in Limburg. Vertrieb und Support PC-basierender Prozessvisualisierungssoftware (Wizcon) exklusiv in Deutschland.