Produkte > M2M WEB > Die Lösung

Die Lösung

M2M WEB für alle Fälle

Das M2M WEB ist die Komplettlösung für das Fernwirken & Fernwarten von Maschinen und Anlagen. M2M WEB ist eine Lösung "aus einem Guss", die sich durch vier Eckpfeiler auszeichnet:

  • Offenheit
  • Einfachheit
  • Skalierbarkeit
  • Zuverlässigkeit

Offenheit

M2M WEB ermöglicht die Kommunikation von verteilten Automatisierungslösungen untereinander und mit Leitstellensystemen über das Inter- oder Intranet. Und das sowohl drahtgebunden als auch mobil! Sie geben die Anbindung vor, sei es eine entlegene Pumpstation ohne Telefon- oder Standleitung oder eine  Weichenheizung im Schienennah- oder Fernverkehr - M2M WEB fügt sich in jedes Netzwerk ein.

Die Anbindung an Leitstellensysteme erfolgt über den OPC-Standard. Egal, ob Sie ein Desktop Prozessleitsystem wie ControlMaestro einsetzen oder einen Netzleitstellen-Server betreiben, M2M WEB liefert ihnen permanent Echtzeitdaten, die sich nahtlos in Ihr Leitsystem einfügen. Selbstverständlich können Sie mit M2M WEB auch Befehle oder Sollwerte von der Leitwarte oder einem Web-Client in die angebundenen Steuerungen schreiben.

Einfachheit

M2M WEB ist einfach: Einfach. Sie wollen Ihre Lösung in Betrieb nehmen. M2M WEB unterstützt Sie dabei, indem sich die Einrichtung auf wenige, wesentliche Schritte beschränkt. M2M WEB ist tausendfach im Einsatz und begeistert täglich auch Kunden, die zuvor komplexe Lösungen namhafter Hersteller im Einsatz hatten.

Skalierbarkeit

Ihre M2M WEB Anwendung darf wachsen! Beginnen sie mit ein oder zwei eingebundenen Anlagen und fügen Sie nach Bedarf weitere hinzu. Das Lizenzmodell von M2M WEB ist darauf abgestimmt und die Leistungsfähigkeit auch bei großen Anwendungen mit mehreren tausend Datenpunkten erprobt.

Zuverlässigkeit

M2M WEB funktioniert selbst dann noch, wenn Ihr Netz einmal ausfallen sollte. Dezentral, direkt an der Anlage, werden Daten solange zwischengespeichert, bis die Verbindung zur Leitstelle wieder steht. Die aufgezeichneten Werte werden dann mit korrektem Zeitstempel übergeben.

Wenn Ihre Anlage über das mobile Internet angebunden ist, besteht grundsätzlich immer die Möglichkeit, mit 2 SIM-Karten unterschiedlicher Mobilfunk-Netzbetreiber die Verfügbarkeit Ihrer Lösung zu erhöhen.